Gebet, Predigt, Freisprache und Segen

10 days ago | nac news | in the group nac.today (Deutsch)

Vieles bleibt möglich – auch in Zeiten von Corona: Dazu gehört auch der Video-Gottesdienst am Sonntagmorgen. nac.today bietet die tagesaktuelle Übersicht über das weltweite Streaming-Angebot.

Das gemeinsam gesprochene Gebet, das Wort Gottes, die Sündenfreisprache und der trinitarische Segen – das alles ist auch im Rahmen eines Video-Gottesdienstes erlebbar. „Gottesdienst ist Wirken Gottes am Menschen und Werk des Menschen für Gott“, fasst der Katechismus der Neuapostolischen Kirche zusammen (KNK 12.1). Gottesdienst als Gottesbegegnung zu feiern, dazu sind alle Schwestern und Brüder eingeladen – per Übertragung oder, wenn vor Ort angeboten, in den Kirchen.

Entscheid für Präsenz-Gottesdienst – wenn möglich

Weltweit bitten die Bezirksapostel die Gläubigen, angeordnete Abstands- und Hygieneregeln konsequent einzuhalten. Die Kirchen- und Gemeindeleitungen setzen dazu umfangreiche Hygiene-Konzepte um, sodass das Infektionsrisiko beim Gottesdienstbesuch kleinstmöglich ausfällt.

Alle Glaubensgeschwister sind herzlich eingeladen, die Präsenz-Gottesdienste in den Kirchen – sofern sie vor Ort angeboten werden – zu besuchen und Gottesdienstgemeinschaft vor Ort zu erleben.

Entscheid für Telefon- und Video-Gottesdienst – wenn nötig

Insbesondere diejenigen Glaubensgeschwister, bei denen eine Infektion zu schweren gesundheitlichen Folgen führen würde, sind weiterhin gebeten, mit Besonnenheit über einen Gottesdienstbesuch zu entscheiden.

Gleiches gilt für diejenigen, bei denen aufgrund Behördenerlass eine Versammlung nicht möglich ist und kein Gottesdienstangebot vor Ort in den Kirchen besteht. Für sie besteht auch künftig die Möglichkeit, zentrale Gottesdienste per Telefon- oder Videoübertragung mitzuerleben.

* daswort / dreiineinz, ** daswort / vierineinz, *** 4445551196 / 703315

Video-Archiv der Neuapostolischen Kirche

Eine umfangreiche Mediathek mit Ausschnitten aus Gottesdiensten von Stammapostel Jean-Luc Schneider und Musikveranstaltungen der vergangenen Jahre bietet die Neuapostolische Kirche International auf nac.today und auf ihren YouTube-Kanälen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Automatic translation