Erntedank-Aktion in Bestensee

11 days ago | nac news | in the group Berlin-Brandenburg (Deutsch)

Anlässlich des diesjährigen Erntedankfestes wurden die Geschwister der Gemeinde Bestensee gebeten, wie auch in den Jahren zuvor, den Altarschmuck mitzugestalten. Diesmal sollte das mitgebrachte Obst und Gemüse nicht nur liebevoll am Altar präsentiert, sondern unter dem Gedanken 'Dankbarkeit bringt Freude' dem Kinderheim in Prieros übergeben werden, um damit die Essenversorgung im Heim zu unterstützen.

Die Gemeindemitglieder wurden anlässlich des Erntedanktages aufgerufen Essenspenden zu sammeln, welche zusätzlich dem Kinderheim, aber auch vor allem einer gemeinnützigen Organisation in Bestensee zur Verfügung gestellt werden sollte. Die große Bereitschaft zu unterstützen führte zu sieben prall gefüllten Kisten voller Lebensmittel und Leckereien.

Außerdem wurde, wie jedes Jahr zum Erntedankgottesdienst in Bestensee, ein gemeinsamer Brunch "von der Gemeinde für die Gemeinde" geplant. Auch hier bewiesen die Geschwister ihren Eifer, ihre Freude und Dankbarkeit gegenüber. Die Tische waren voll mit herzhaften und süßen Köstlichkeiten, welche man sich beim gemeinsamen Zusammensein schmecken ließ.

Den Gottesdienst feierte Hirte Ribbert mit zirka 60 Gottesdienstteilnehmern. Er wurde durch die Kinder mitgestaltet wurde. Anschließend wurde ein Teil der Spenden nach Prieros gebracht, ein weiterer Teil an das Mehrgenerationenhaus "Kleeblatt" in Bestensee übergeben. Die Freude bei der Leiterin des Hauses, als auch bei den Erziehern im Kinderheim über die Spenden war sehr groß.

Zum Kinderheim Prieros besteht seit dem Jahr 2018 eine enge Beziehung: Eines der jüngsten Gemeindemitglieder hat dort sein zu Hause. Das Heim wird regelmäßig vor allem mit Obst-und Gemüsespenden, aber auch mit Überraschungen für die zehn bis zwölf dort wohnenden Kinder unterstützt. Speziell zu Ostern, Nikolaus und Weihnachten bringen kleine Geschenke große Freude in die Kinderherzen.

Automatic translation