NAK-Unternehmerforum: Einladung zur Herbsttagung 2019

5 weeks ago | nac news | in the group Westdeutschland

Westdeutschland. Für Samstag, 30. November 2019, lädt das NAK-Unternehmerforum Westdeutschland zu seiner diesjährigen Herbsttagung ein. Das Thema lautet: „Change-Management am Beispiel der Fusion der Gebietskirchen Nordrhein-Westfalen und Hessen/Rheinlandpfalz/Saarland“

.Die Herbsttagung 2019 findet im Dorint Hotel in Wiesbaden statt und beginnt um 11 Uhr. Referenten sind unter anderem die an der Fusion beteiligten Kirchenpräsidenten Bezirksapostel Rainer Storck und Bezirksapostel i. R. Bernd Koberstein, die unterschiedliche Aspekte des Zusammenwachsens der beiden Gebietskirchen beleuchten werden. Apostel Thorsten Zisowski (Bereich NRW-Nordwest) und Eberhard Dodt, Leiter der Kirchenverwaltung, referieren über Eindrücke und Gefühle während des Fusionsprozesses.

Vorträge und Diskussion

Zunächst wird Apostel Thorsten Zisowski mit einem Vortrag das Thema „Change Management“ beschreiben und darin aufzeigen, welche Aufgaben und Maßnahmen zusammenzufassen sind, um eine umfassende, bereichsübergreifende und inhaltlich weitreichende Veränderung bewirken zu können.

Im Anschluss daran werden die weiteren Referenten über ihre Erfahrungen beim Zusammenschluss der Gebietskirchen berichten. Fragen, Erkenntnisse und unterschiedliche Eindrücke zu diesem Thema können im Anschluss an die Vorträge diskutiert werden.

Herzlich willkommen

In ihrem UFO Newsletter vom August 2019 schreiben die Veranstalter: „Wir laden herzlich ein, an diesem Forum teilzunehmen. Vom 30. November auf den 1. Dezember 2019 bieten wir eine Übernachtung an – so dass alle Teilnehmer die Möglichkeit haben, auch nach den Vorträgen in ungezwungener Atmosphäre miteinander zu kommunizieren."

Eine ausführliche Einladung mit Ablaufprogramm und Anmeldeformular ist auf der der Website www.nak-unternehmerforum.de abrufbar. Bei weiteren Fragen zum Unternehmerforum besteht die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme per E-Mail entweder unter vorstand@nak-unternehmerforum.de oder info@nak-unternehmerforum.de.

Unternehmerforum seit mehr als 10 Jahren

Das NAK-Unternehmerforum besteht seit mehr als zehn Jahren. Es wurde gegründet, um Unternehmerinnen und Unternehmern sowie leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Plattform zum Gedankenaustausch und zu gemeinsamen Treffen zu ermöglichen. In den Foren, die zweimal jährlich stattfinden, werden Vorträge angeboten, die neben fachlichen Aspekten auch christlich-ethische Komponenten und Hinweise zum Führungsverhalten umfassen.

Die erste Tagung des Unternehmerforums nach der Gebietskirchenfusion im Februar 2018 fand im Herbst 2018 bei Koblenz statt. Das Thema damals: „Zueinander. Miteinander. Füreinander. Alles ist Kommunikation." (wir berichteten).

Automatic translation