Neue Fortbildungsangebote für Jugendbeauftragte

10 days ago | nac news | in the group Westdeutschland

Westdeutschland. Die Koordinationsgruppe Jugend der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland lädt zu einem Kick-Off-Wochenende für neu beauftragte beziehungsweise ernannte Jugendbeauftragte und Jugendhelfer ein. Die Veranstaltung findet Ende Oktober 2019 im Bildungszentrum West in Erkrath-Hochdahl statt.

Die Koordinationsgruppe Jugend der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland (KGJ NAK West) kommt mit der neuen Fort- und Ausbildungsreihe dem Wunsch der Kirche nach, die ehrenamtlichen Jugendbeauftragten für ihre Arbeit noch besser zu schulen. Das soll sie in der Durchführung ihrer übertragenen Aufgaben unterstützen.

Kompetenz - Sicherheit -  Motivation - Qualität

Es solle mehr Kompetenz vermittelt werden, so schreibt die KJG in einem Arbeitspapier zu diesem Thema. Dadurch „werden mehr Sicherheit, eine erhöhte Motivation und eine bessere Qualität  bei der Ausübung der Aufgaben in der Jugendarbeit erzielt“, heißt es weiter.
Alle neu beauftragten Jugendbetreuer sollen daher in einem einführenden Kick-Off-Wochenende ausgebildet und die bereits in der Jugendarbeit tätigen Glaubensgeschwister in regelmäßigen Veranstaltungen weitergebildet werden.

Verpflichtendes Wochenende

Ab diesem Jahr werden die Wochenenden als Pflichtveranstaltung für alle neuen Jugendbeauftragten angeboten. Sie finden einmal jährlich zentral statt. Es werden alle grundlegenden Themen der Jugendarbeit vorgestellt und in mehreren Intensivworkshops vertieft.

Die KGJ nennt einen ebenso umfangreichen wie interessanten Themenkatalog: Aufgaben der Jugendbeauftragten, Seelsorge für Jugendliche, Kommunikation und Umgang mit Konflikten, Lebenswelt der Jugendlichen, Rechtliche Grundlagen in der Jugendarbeit und auch Hinweise zur Didaktik und Methodik.

Regionale Weiterbildungsveranstaltungen - Zertifikat

Neben den zentralen Wochenenden werden zusätzlich regelmäßige regionale Wochenendveranstaltungen angeboten. Sie sollen über den Zweck der Weiterbildung hinaus den Austausch der Jugendbeauftragten eines Apostelbereichs ermöglichen und auch regional-spezifische Angebote erörtern.

Nach der Teilnahme an der Kick-Off-Veranstaltung und mindestens einem weiteren im Apostelbereich besuchten Fortbildungswochenende wird ein offizielles Zertifikat der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland K.d.ö.R. ausgehändigt.

Kick-Off-Wochenende im Oktober 2019

Die Anmeldungen zur Veranstaltung im Oktober 2019 im Bildungszentrum West – wie auch für alle weiteren Veranstaltungen ¬– erfolgen über das Fortbildungsportal der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland.

Vorgesehen ist die Anreise am Freitag, 25. Oktober 2019 ab 18 Uhr, der Samstag ist für die verschiedenen Workshops und Vorträge reserviert und am Sonntag wird Bischof Rainer Sommer (Apostelbereich West) mit den Teilnehmern den Gottesdienst feiern.

Die Kosten inklusiv der Unterkunft werden von der Kirche übernommen.

Automatic translation