Start geglückt

3 months ago | nac news | in the group Schweiz (Deutsch)

Am Donnerstag, 30. Mai 2019 kurz vor Mittag, ist es in der Halle 6 ruhig, die Vorbereitungsarbeiten sind abgeschlossen. Ab 13 Uhr werden die Hallentore geöffnet und rasch füllt sich die Halle mit erwartungsvollen IJT-Besuchern, die einen ersten Augenschein der verschiedenen Ausstellungs- und Begegnungsstände nehmen. Einer der Anziehungspunkte ist der Stand unseres Bezirksapostelbereichs.

Die Messehalle 6 ist der Ort der Begegnung am Internationalen Jugendtag 2019 in Düsseldorf. Vom 30. Mai bis 2. Juni präsentieren sich dort mehrere Gebietskirchen, unter ihnen auch der Bezirksapostelbereich Schweiz.

Der Stand des Bezirksapostelbereichs – ein VolltrefferBesucher bleiben beim Eingang zum Stand erst einmal stehen und staunen. Der Stand gefällt sichtlich, denn viele verweilen einige Zeit auf dem Dorfplatz mit seinem schönen Brunnen und umrahmt von mehreren Chalets. Die Besucher geniessen Kaiserschmarren, Kuchen und Kaffee.

Nach dem Gottesdienst am frühen Abend finden in der Halle 6 verschiedenste Aktivitäten statt. Am Stand unseres Bezirksapostelbereichs wird ein abwechslungsreiches Programm mit Beiträgen wie beispielsweise Herzzeit, Quiz und verschiedenen Karaoke-Darbietungen geboten.

Besucher aus aller Welt erwartet ein tolles ProgrammDie rund 30‘000 Teilnehmer am IJT 2019 erwartet ein interessantes und vielschichtiges Programm mit Gottesdiensten und Andachten, Konzerten, Vorträgen, Podiumsgesprächen, Workshops sowie Ausstellungen und Mitmach-Aktionen. Für den reibungslosen Ablauf der vier Tage sorgen in etwa 3200 Helfer.

Fotos W. Degenfellner

 

Automatic translation