Jugendchor probt für den Internationalen Jugendtag 2019

5 months ago | nac news | in the group Westdeutschland

Bad Orb. Mehr als 300 jugendliche Sänger versammelten sich Anfang Mai zu einem Probenwochenende für den Internationalen Jugendtag. Dort wird der Chor am Freitag, den 31. Mai um 16.45 Uhr auf der Open-Air-Bühne im Messegelände ein Konzert geben.

Als Programm für dieses Konzert haben die jungen Chormitglieder bewährte Vorträge aus den Vorjahren ausgewählt, die durch einige Neueinstudierungen ergänzt werden sollen, zum Beispiel mit dem bekannten Lied „You’ll never walk alone“.

Mehrere Probenphasen und ein öffentliches Werkstattkonzert zum Abschluss

Das anspruchsvolle Programm erarbeiteten die Sänger in mehreren Probenabschnitten. Bereits am Freitagabend stimmten sie sich auf die Probenarbeit ein, am Samstagvormittag gab es getrennte Stimmproben.

Nachmittags und abends folgten drei weitere Probenteile. Der Sonntagnachmittag stand unter dem Zeichen des abschließenden öffentlichen Werkstattkonzerts. Gut 50 Zuhörer verfolgten das Gesamtprogramm, wie es auch zum Internationalen Jugendtag 2019 in Düsseldorf vorgetragen werden soll.

Andacht, „Feierabend“ und Gottesdienst

Eingebunden in die Probenarbeit waren eine Morgenandacht am Samstag, das traditionelle Samstagabendprogramm, in diesem Jahr unter dem Motto „Ich feiere dich – it’s celebration time!“ und der Gottesdienst am Sonntagvormittag.

In der Andacht am Samstagmorgen ging es um das Thema „Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende" (Matthäus 28, aus 20). Einige Jugendliche gestalteten diese Andacht, in der sie durch Vorträge verschiedener Text die ständige Nähe Gottes verdeutlichten. Die Andacht endete mit einem Gebet, das Bischof Pascal Strobel sprach, und mit dem gemeinsamen Gesang des Liedes „Gott ist da!“

Den Gottesdienst am Sonntag feierte Apostel Gert Opdenplatz mit der jungen Gemeinde. Er predigte zu dem Bibelwort: „Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: … mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.“ (Kolosser 3, aus 16)

Chor mit Tradition

Probenwochenenden dieses Jugendchors im Schullandheim „Wegscheide“ im hessischen Bad Orb haben Tradition. Der Chor, der sich vorwiegend aus Jugendlichen aus den Apostelbereichen Ost, Südost und Süd – den Gebieten der vormaligen Gebietskirche Hessen/Rheinland-Pfalz und Saarland – sowie aus Belgien, Luxemburg und Frankreich zusammensetzt, war als Jugendtags-Chor in den zurückliegenden Jahren stets bei der musikalischen Gestaltung der Jugendtage der vormaligen Gebietskirche beteiligt.

Beim ersten Jugendtag der fusionierten Gebietskirche Westdeutschland im letzten Jahr hat der Chor zusammen mit dem Jugend-Konzertchor NRW (JKC), der zuallermeist aus jugendlichen Sängerinnen und Sängern der Apostelbereiche Nord, Nordost, Nordwest und West besteht, den Gottesdienst mitgestaltet.

Neuer Name: „Youth Celebration Choir NAK West“

„Den jugendlichen Musikern war es wichtig, diese Chortradition fortzusetzen“, äußerte sich Chorleiter Steffen Hause aus Kassel. „Was lag näher“, so Steffen Hause weiter, „schon in diesem Jahr beim Internationalen Jugendtag 2019 in Düsseldorf damit zu beginnen.“

Mit „Youth Celebration Choir NAK West“ wurde dann ein neuer Name für diesen Jugendchor kreiert, so dass die Neuapostolische Kirche Westdeutschland nun zwei Jugendchöre besitzt: Den Jugend-Konzertchor NRW (JKC) und den Youth Celebration Choir NAK West (YCC).

Automatic translation