Internationaler Jugendtag 2019: Weitere Helfer gesucht

2 months ago | nac news | in the group Westdeutschland

Westdeutschland/Dortmund. Wenige Tage vor Beginn des Internationalen Jugendtags wendet sich Bezirksapostel Rainer Storck mit einem Aufruf an seine Glaubensgeschwister in Westdeutschland: Insbesondere im Bereich des Ordnungsdienstes werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht.

Anlass für den kurzfristigen Bedarf an zusätzlichen Helfern sind zuletzt geführte Gespräche mit den Ordnungsbehörden und der Feuerwehr. Insbesondere im Bereich der Veranstaltungsordnung fehlen noch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von Donnerstag bis Sonntag in Düsseldorf die jugendlichen Besucher begleiten.

Beispiele für die Einsatzbereiche sind die Ausgabe der Begrüßungspakete, Zutrittskontrollen an den Veranstaltungsräumlichkeiten oder Unterstützungsdienste für einzelne Programmbeiträge in der Arena und Messe. Viele Tätigkeiten können dabei im Sitzen durchgeführt werden.

Anmeldung über die Internetseite

„Ich bin euch sehr dankbar, wenn ihr euch noch entscheiden würdet, diese einmalige Veranstaltung zu unterstützen und in Düsseldorf dabei zu sein“, schreibt Bezirksapostel Storck. Die Anmeldung läuft über den bekannten Weg und die Internetseite www.ijt2019.org. Dies sollte kurzfristig geschehen – möglichst in der kommenden Woche. Die für die Anmeldung notwendigen Helfer-Codes liegen in den Gemeinden aus.

„Bitte betet und helft weiter mit, dass diese Veranstaltung für unsere jungen Glaubensgeschwister ein voller Erfolg wird und sie viel Freude und Segen in der Gemeinschaft erleben“, so die Bitte von Bezirksapostel Storck.

Möglichkeit zum Besuch der Veranstaltungen

Die Helfer werden im Schichtdienst eingesetzt – in unterschiedlichen Schichten von bis zu 6,5 Stunden pro Tag. Haupteinsatzzeiten sind Donnerstag bis Sonntag. Gefragt sind aber auch Helfer, die von Montag bis Mittwoch den Aufbau unterstützen.

Die ehrenamtlichen Unterstützer erhalten wie alle Teilnehmer das Begrüßungspaket sowie freie Verpflegung. Zudem ist je nach Einsatzplan die Teilnahme an den Großveranstaltungen in der Arena sowie am Messeprogramm möglich. Kostenfreie Übernachtungsplätze gibt es auf Feldbetten in der „Helferhalle“ im Jugendcamp.

Informationen auf der Internetseite

Informationen zum Anmeldeverfahren und den Rahmenbedingungen gibt es auf der Internetseite des Internationalen Jugendtags unter www.ijt2019.org/unterstuetzen/helfen. Zudem hilft die Helferzentrale gern per E-Mail weiter: helfer@ijt2019.org.

Automatic translation