Konzert des Jugend- und Kinderchors Süd füllt die Kirche in Berlin-Treptow

3 weeks ago | nac news | in the group Berlin-Brandenburg (Deutsch)

Unter dem Titel "Vergiss nicht..." lud der Jugend- und Kinderchor des Bezirks Berlin-Süd (JUCOBS) am 10.11.2018 zum jährlichen Konzert in die Kirche nach Berlin-Treptow ein. 475 Teilnehmer verfolgten ein Programm, das von Ruhe und Getragenheit, neuen Klängen wie Irish Traditionals bis hin zu mitreißenden Lobliedern geprägt war.

Dabei stand im Mittelpunkt, dass wir nie vergessen sollen, wie groß unser Gott ist und was er alles für uns getan hat und noch tut. Beim "Agnus Dei" wurde es in der Kirche ganz still, als der Chor singend die Bühne verließ und sich am Eingang neu postierte, um das Werk zu vollenden.

Der 10-jährige Elias aus Britz moderierte die Titel der Kinder an und erinnerte immer wieder, nicht zu vergessen, unserem Gott zu danken. So lautete auch der erste Titel des Programms, der zusammen mit der Instrumentalgruppe der Kinder erklang: "Vergiss nicht zu danken dem ewigen Herrn".

Im zweiten Teil des Konzerts wurde es dann dunkel im Kirchenschiff. Mit Titeln wie "Twinkle, twinkle, little star", "Only in sleep" und "Ich bin bei dir" wurden die Zuhörer ins Land der Träume geführt. Eine besondere Emotion war bei dem letztgenannten Titel zu spüren, wo im Refrain die Gewissheit verkündet wurde, dass wir keine Angst haben müssen, denn Gott hält alles in seiner Hand und führt uns Schritt für Schritt.

Der Jugendchor des Bezirks Süd wird zum Internationalen Jugendtag 2019 (IJT) in Düsseldorf ebenfalls einen Auftritt haben. Vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 werden mehr als 30.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt in Düsseldorf erwartet.

Automatic translation