Willkommen: Lange Nacht der Religionen und Berliner Fest der Kirchen

3 months ago | nac news | in the group Berlin-Brandenburg (Deutsch)

Herzlich Willkommen zur Langen Nacht der Religionen, sagen sechs Berliner Gemeinden am Samstag, 8. September 2018. Auch auf dem parallel stattfindenden Berliner Fest der Kirchen wird die Neuapostolische Kirche vertreten sein.

Sechs Berliner Gemeinden der Neuapostolischen Kirche sind im Jahr 2018 mit dabei, wenn es heißt: Türen auf für Besucher. Anlässlich der 7. Lange Nacht der Religionen können Sie die Gemeinden in Kaulsdorf, Mariendorf, Prenzlauer Berg, Schmargendorf, Schöneberg und Zehlendorf besuchen. Neben der Besichtigung der Kirchengebäude werden Mitglieder der Gemeinden für Gespräche zu Verfügung stehen und über das Gemeindeleben informieren. Lesungen, Ausstellungen und musikalische Vorträge runden die Programme ab. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der Langen Nacht der Religionen.

Im Gegensatz zur interreligiösen Langen Nacht der Religionen ist das Berliner Fest der Kirchen eine ökumenische Veranstaltung. Unter der Überschrift "Aus Freude am Glauben" laden Mitgliedskirchen des Ökumenischen Rates Berlin Brandenburg (ÖRBB) zwischen 12 und 22 Uhr zur Begegnung auf dem Alexanderplatz ein. Auf dem Markt der Möglichkeiten wird auch die Neuapostolische Kirche Berlin-Brandenburg mit einem Stand beteiligt sein.

Automatic translation